Die Galerie

Das Konzept

Einem kunstvollen Bauwerk in so erstklassiger Lage gerecht zu werden ist eine besondere Herausforderung.
Die hier gezeigte Kunst sollte ihren Namen wirklich verdienen. Sie darf mit ihrer Vitalität aber auch nicht unter der Last schwerer Goldrahmen zusammenbrechen und muss bleiben, wie sie geschaffen ist: Inspirierend, ästhetisch, wild, provokant und berührend.
Aus der Vielzahl professioneller Künstler solche zu finden, die neben erstklassiger handwerklicher Befähigung und großem, schöpferischen Potential auch über Einzigartigkeit und Renommee verfügen, macht einen Großteil meiner Arbeit aus.
Für meine Kunden bin ich immer auf der heißen Spur guter Kunst und innovativer Künstler, in die es sich lohnt, zu investieren.

Neben Künstlern, die dauerhaft in der Galerie vertreten sind, präsentieren wir ca. alle acht Wochen große Ausstellungen mit einem neuen Künstler, einer neuen Künstlerin. Die Vernissagen verstehen wir als inspirierende, kunstvolle Eröffnungen mit erfrischenden “Predigten zur Kunst”, Künstlern und vielen interessierten und interessanten Gästen. Aber auch nach den Eröffnungen können Gruppen unterhaltsame “Kunst-Ver-Führungen” buchen und Kunden werden durch unser Team kompetent und unverbindlich beraten.

Eigene Arbeiten zeige ich in der Galerie nur einmal im Jahr: Im April und Mai. Ansonsten werden meine Arbeiten in Galerien in Deutschland und Dänemark gezeigt.
Regelmäßig finden aber meine Lesungen und Performances - eine Kombination aus Malerei, Text, Musik und Schauspiel – in meinem Hause statt.
Mehr dazu unter www.anja-es.de

In Zusammenarbeit mit der TSNT öffnen wir unser Haus an vielen Abenden der Woche für kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte, Kabarett, Liederabende, Vorträge u.v.m. Das aktuelle Programm finden Sie unter www.timmendorfer-strand.de